Südsee-Träume

Drachenfeste und Kite-Kultur auf Bali

Bali gehört zu Indonesien und ist mit seinem tropischen Klima, herrlichen Korallenriffen und wunderbaren Stränden für Taucher eine echte Trauminsel, auch für Kite-Fans! Denn in der balinesischen Kultur sind große Drachen- und Strand-Festivals seit langer Zeit fest verankert!
Bali ist touristisch gut erschlossen, hat sich aber seine kulturelle Identität bewahrt und lockt jedes Jahr wieder Drachen-Fans aus aller Welt zu seinen farbenfrohen Drachen-Festivals. Die traditionellen balinesischen Drachen sind riesig und haben teilweise fast gigantische Abmessungen: 4 Meter breit und 10 Meter lange Fluggeräte sind keine Ausnahme! Einige Konstruktionen wie etwa der „janggan“ Typ sind kunstvoll mit Bändern geschmückt und auf diese Weise sogar bis zu 100 Meter lang – oder noch mehr! Die „windige Zeit“ auf Bali ist zwischen Juli und Oktober, dann gibt es zahlreiche Drachen-Events und man kann die Flugkünste der Drachen-Lenker an vielen Orten bewundern, vor allem natürlich an den paradiesischen Sandstränden! Auf Bali kann man sich zudem wunderbar erholen – und auch selbst seinen Lenkdrachen oder Powerkite in den blauen Himmel steigen lassen!
Ein paar schöne Eindrücke vom Drachenfestival auf Bali gibt’s in dem Youtube-Video unten.

Und wer es nicht bis nach Bali schafft: einfach schon mal das Drachenfestival auf St. Peter Ording vormerken: es ist für die Zeit vom 01.09.2017 bis 03.09.2017 geplant!


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare